Archiv

Sempergalerie Dresden

Gemäldegalerie Alte Meister öffnet mit Festakt Dresden (dpa) – Dresden hat seine Alten Meister wieder: Mit einem Festakt ist am Freitagabend die Gemäldegalerie feierlich wiedereröffnet worden. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble erinnerte als Festredner an die Bedeutung der Kunst für den europäischen Gedanken. Museen seien eine europäische Erfindung, man habe sie die „Quintessenz Europas“ genannt. In Dresden […]

Weiterlesen…


DAM-Preis 2020 für JSG

Bester Bau 2020: Die James-Simon-Galerie in Berlin David Chipperfield Architects erhalten den DAM-Preis 2020 für Architektur in Deutschland. Zwischen Kupfergraben und Neuem Museum gelegen, übernimmt die James-Simon-Galerie als neues Eingangsgebäude der Berliner Museumsinsel zentrale Servicefunktionen und leitet die Museumsbesucher über die Archäologische Promenade in die einzelnen Häuser. Die Architektursprache bedient sich vorgefundener Elemente wie gebauter […]

Weiterlesen…


Sempergalerie Dresden

Ab 29. Februar 2020 empfängt der Semperbau am Zwinger Besucherinnen und Besucher aus: Onlineportal Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 11. Oktober 2019 Mit einem Festakt am 28. Februar 2020 wird der Semperbau am Zwinger nach mehrjähriger Generalsanierung wiedereröffnet werden. Ab dem 29. Februar 2020 öffnet das prominente Museumsgebäude seine Pforten für die Besucherinnen und Besucher aus Sachsen […]

Weiterlesen…


Staatsbibliothek I Haus 1

So sieht die modernisierte Staatsbibliothek aus Berliner Zeitung 03. 11. 2019 I Nikolaus Bernau Was für ein Auftritt. Das werden wohl viele sagen, die in den nächsten Jahren die alte Staatsbibliothek Unter den Linden – bürokratisch korrekt: „Haus 1“ genannt – betreten. 1914 wurde sie zum ersten Mal eröffnet, gebaut nach den Plänen des kaiserlichen […]

Weiterlesen…


Landesbaupreis 2019

Neugestaltung des Plenarsaals mit Konferenzbereich und Nebenräumen im Schloss Schwerin Die Architektur des Parlaments darf in der Demokratie als eine herausragende Bauaufgabe gelten. Dies gilt zumal für den Plenarsaal, der als Raumfigur und Inszenierungsraum in hohem Maße charakteristisch sein soll für die Essenz der Verhandlung der gesellschaftlichen Angelegenheiten durch das Parlament. Der neue Plenarsaal im […]

Weiterlesen…


James-Simon-Galerie

Rede von Bundeskanzlerin Merkel bei der Eröffnung der James-Simon-Galerie am 12. Juli 2019 in Berlin   „… . Meine Damen und Herren, der preußische Staatsmann und Gelehrte Wilhelm von Humboldt, der die Fertigstellung des Alten Museums noch erlebte, war der Überzeugung: „Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.“ In diesem Sinne lässt uns die […]

Weiterlesen…


Neue Nationalgalerie I Berlin

Fernöstlicher Durchblick Tagesspiegel 04.08.2019, 19.07.2019 I Artikel von Ning Wang       Berlin – Stahl und Glas, das sind die Hauptelemente der Neuen Nationalgalerie in Berlin, die derzeit saniert wird und nächstes Jahr wieder öffentlich zugänglich sein soll. Unter der Leitung von David Chipperfield wird das denkmalgeschützte Museum der Moderne im Auftrag des Bundesamts […]

Weiterlesen…


Landstrich I Filminstallation

  Filminstallation von Juliane Ebner in der Kapelle der St. Jakob Kirche Kasnevitz/Insel Rügen Die Kirchgemeinde St. Jakob in Kasnevitz öffnet von Juni bis Oktober wieder die Kapelle, in diesem Jahr mit der Filminstallation „Landstrich“ von Juliane Ebner. Bewohner, Gäste des Dorfes und Durchfahrende auf der alten Bäderstraße sind herzlich willkommen.   Vernissage (mit Filmvorführung) […]

Weiterlesen…


Flughafen Tempelhof I Berlin

Foto: Visualisierung Flughafen Tempelhof Berlin I Dachterasse I © :mlzd, Biel   Besucher/-innen erwartet ein 360-Grad Panorama-Ausblick über ganz Berlin   Bis Ende 2020 werden das westliche Kopfgebäude und der Tower des Flughafens Tempelhof denkmalgerecht saniert und zu einem neuen Informations- und Veranstaltungsort mit spektakulärem Ausblick umgestaltet.   Respekt vor dem historischen Bestand Im Kopfgebäude […]

Weiterlesen…


Richtfest I Pergamonmuseum

Berliner Morgenpost, 3. Mai 2019   Foto: flz   Nach sechsjähriger Bauzeit: Richtfest für das Pergamonmuseum   Das Unesco-Weltkulturerbe in Mitte wird behutsam saniert. Die Arbeiten werden aber noch viele Jahre dauern.   Berlin. Ameisenklein wirkt der Polier, der auf dem Dach des „Tempiettos“ steht und den Richtspruch sagt. Denn wie ein Tempelchen wirkt das […]

Weiterlesen…


Jüdisches Museum Berlin

Foto: Hella Rolfes Architekten   Neue Dauerausstellung I Metallbau und Verglasung   Zeitraum: 2019 Ort / Adresse: Lindenstraße 9 – 14, 10969 Berlin Bauherr: Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Stiftung des öffentlichen Rechts, Lindenstraße 9 – 14, 10969 Berlin Entwurf und Planung: Hella Rolfes Architekten BDA, Lützowstraße 102-104, Aufgang C, 10785 Berlin   […]

Weiterlesen…


Kasnevitz I 99funken

UNSER DORF KASNEVITZ baut ein Gemeinschaftshaus. Ein bisher wenig beachtetes Durchfahrtsdorf zu den bekannten Badeorten auf der Insel Rügen verdient Engagement und Unterstützung! Wir planen die Belebung der Dorfmitte durch den Bau eines Dorfgemeinschaftshauses in Kasnevitz (Gemeinde Putbus).     Das Crowdfunding-Projekt wurde mit einer Projektsumme in Höhe von 30.665 € erfolgreich beendet.   :: […]

Weiterlesen…


James-Simon-Galerie

Frankfurter Allgemeine, 14. Dezember 2018 – Kunst     Ein Balkon über der Spree von Andreas Kilb Hier oben kann man von Berlin träumen: Die James-Simon-Galerie ist David Chipperfields Abschiedsgeschenk an die Museumsinsel und sein Meisterstück.   Ein entscheidender Vorzug des neuen Eingangsgebäudes der Berliner Museumsinsel ist sein Sinn für Höhenunterschiede. Zum ersten Mal überhaupt […]

Weiterlesen…


Neue Nationalgalerie I Berlin

Süddeutsche Zeitung, 29. Juni 2017 – Schauplatz Berlin   Hinter diesem Kunsttempel waren einmal die begehrtesten Parkplätze zu finden, die einzigen kostenlosen in der Gegend. Inzwischen wird die Neue Nationalgalerie saniert – ein Besuch auf der Baustelle. (Renate Meinhof)   Für den Berliner wird sich, wenn er von der Sigismundstraße aus einen Blick auf die […]

Weiterlesen…