News

Sempergalerie Dresden

Ab 29. Februar 2020 empfängt der Semperbau am Zwinger Besucherinnen und Besucher

aus: Onlineportal Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 11. Oktober 2019




Mit einem Festakt am 28. Februar 2020 wird der Semperbau am Zwinger nach mehrjähriger Generalsanierung wiedereröffnet werden. Ab dem 29. Februar 2020 öffnet das prominente Museumsgebäude seine Pforten für die Besucherinnen und Besucher aus Sachsen und aller Welt. Einzelheiten zum Eröffnungswochenende werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Der Semperbau am Zwinger ist Heimstatt der weltberühmten Gemäldegalerie Alte Meister. Mit der Neueröffnung wird hier künftig auch die Skulpturensammlung bis 1800 im Dialog mit den Gemälden präsentiert werden.

Ursprünglich war die Eröffnung für den 7. Dezember 2019 geplant, doch vor allem die kürzlich gelungene Einwerbung zusätzlicher privater Finanzmittel ermöglichen Verbesserungen für die Präsentation der Kunstwerke und die Infrastruktur des Gebäudes (vgl. Medieninformation der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vom 18.09.2019). Um diese Maßnahmen umzusetzen, wurde die Verschiebung der Wiedereröffnung erforderlich.