News

Neue Nationalgalerie Berlin

 
Mitteilung vom



Ausgepackt!

Neue Nationalgalerie erstrahlt wieder im alten Glanz Berlin. Wer in den vergangenen Tagen am Berliner Kulturforum vorbeikam, konnte zusehen, wie sich Dach und Fassade der Neuen Nationalgalerie täglich ein Stück mehr aus Baugerüst und Folie schälten und die Ausstellungshalle nun mit neuem Licht und in altem Glanz wieder erstrahlt.

Der wichtigste Schritt auf dem Weg zur Eröffnung der Neuen Nationalgalerie ist erreicht! Allein für die bauliche Fertigstellung der oberen Ausstellungsstellungshalle wurden 1.600 Quadratmeter neues Glas eingebaut, auf 15.000 Quadratmetern eine neue Beschichtung aufgetragen und 500 Schweißnähte an der Stahlkonstruktion saniert. 800 um LED ergänzte Bestandsdeckenleuchten, 196 Deckengitter und 2500 Quadratmeter an Natursteinplatten aus Striegauer Granit wurden nach ihrer denkmalpflegerischen Restaurierung wieder eingebaut. …


Fotoquelle: BBR I Der Schlüssel für die Neue Nationalgalerie wird Ende April übergeben.



Fotoquelle: BBR I Die Originalbauteile wie Deckengitter und Steinplatten in der oberen Ausstellungshalle der NNG wurden denkmalgerecht restauriert.



Fotoquelle: BBR I In den Ausstellungsbereichen jenseits der Treppenhalle wurde wieder Teppichboden verlegt.


Die gesamte Mitteilung vom BBR mit weiteren Abbildungen können Sie HIER als PDF-Datei downloaden.